Fritz Lang, deutscher Künstler

Biographie

 

15. März 1877    
geboren in Stuttgart / Deutschland

1892 - 1894     
Dekorationsmaler-Lehre und Besuch der Kunstgewerbeschule in Stuttgart

1894    
Königlich-Württembergische Kunstschule Stuttgart

1895    
Karlsruher Akademie; Beitritt zum Karlsruher Künstlerbund

1899     
Rückkehr nach Stuttgart; freie Künstlertätigkeit, zahlreiche Holzschnitte; Ankäufe durch das British Museum London, das Königliche Kupferstichkabinett Stuttgart und die K. und K. Hofbibliothek Wien

1915 - 1918     
Wehrdienst

1920 - 1924    
Starke Einschränkung des künstlerischen Schaffens durch wirtschaftliche Belastungen; Ankäufe durch das Victoria und Albert Museum London, das Kupferstichkabinett des British Museum London und die Whitworth Institute Art Galleries Manchester

1928     
Afrikareise

ab 1929    
Holzschnitte und großformatige Gemälde mit Motiven aus Ostafrika

1944     
Das Atelier in Stuttgart wird durch Bomben zerstört

1937, 1947, 1957    
Vielbeachtete Ausstellungen in Stuttgart zum 60., 70. und 80. Geburtstag

26. Oktober 1961    
Fritz lang stirbt im Alter von 84 Jahren in Stuttgart